Über Nextwien – Im Detail

Du hast eine Idee
für das Wien von morgen?

Du willst dein Grätzl oder gleich die ganze Stadt erneuern?
Nextwien gibt dir die Möglichkeit, mit deiner Kreativität und
deinem Wissen die Zukunft unserer Stadt mitzugestalten.

Nextwien bietet dir die Möglichkeit, deine Idee für die
Stadt von morgen zu teilen und mit anderen zu diskutieren.
Alle Vorschläge nehmen am Ideenrennen teil.
Die zehn beliebtesten Ideen werden von Nextwien vorangetrieben.

 

Die Stadt wächst, die Orte verändern sich. Wohin die Reise geht, ist jedoch nicht alleine die Sache der Politik oder der Wirtschaft. Gerade du weißt, was deiner Stadt gut tut und was nicht. Vielleicht hast du schon konkrete Ideen, welcher Ort sich wie verändern soll – oder wie wir erhalten, was uns lieb ist? Dieses wertvolle Wissen kannst du jetzt einbringen!

Die Frage, wie wir in Zukunft in unserer Stadt zusammenleben wollen, kann nur gemeinsam mit uns Bürgerinnen und Bürgern gelöst werden. Mit Nextwien geben wir der Kreativität und dem wertvollen Wissen der Wienerinnen und Wiener einen festen Ort.

Nextwien ist ein Projekt von NEOS Wien, ALDE und Next Network.
NEOS Wien ist eine liberale Bürger_innenbewegung, die im Wiener Gemeinderat und in allen 23 Wiener Bezirksvertretungen vertreten ist.

Die Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE) ist die Partei für liberale und demokratische Werte in Europa. Gemeinsam mit unseren liberalen Mitgliedsparteien auf dem europäischen Kontinent arbeiten wir für das Prinzip der Freiheit in Politik, Wirtschaft und allen anderen Gesellschaftsbereichen. Die ALDE Partei stellt ein immer wichtigeres Bindeglied zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und den EU-Institutionen dar.

Next Network ist ein Team von Zukunfts- und Stadtforscher_innen und Partizipationsexpert_innen, das sich auf die Co-Kreation von Zukünften und Open Innovation spezialisiert hat. Mit der Plattform nexthamburg.de hat Next Network ein europaweit beachtetes Stadtlabor Bürger_innen geschaffen, das Pate für Nextwien steht.

Europäische liberale Werte und Partizipation
Dem Liberalismus liegt die Aufrechterhaltung einer lebendigen und pluralistischen Demokratie zugrunde. Das Engagement, der politische Diskurs und die Teilhabe (Partizipation) der Bürger_innen am demokratischen Prozess sind für den Erhalt und das Wohlergehen liberaler Demokratien zentral. Gerade die steigende Politikverdrossenheit sehen Liberale mit Betroffenheit. Die  abnehmende Bürger_innenbeteiligung der Europäer_innen an der Gestaltung ihrer Lebenswelten, an politischen Inhalten und der Politik im Allgemeinen ist höchst besorgniserregend. In der Literatur finden sich Hinweise darauf, dass die Hürden für politische Beteiligung in der Mitarbeit bzw. in der Erstellung politischer Inhalte gesehen werden. Mit dieser Erkenntnis sind wir Liberale gefordert, Anreize  für die Partizipation der Bürger_innenbeteiligung zu schaffen. Nextwien.at ist eine Möglichkeit dazu. Wir nützen Nextwien.at für politische Programmentwicklung  und als „Werkzeug“, mit dem Bürger_innen ihre eigenen Anliegen und Ideen als Ansatz in den demokratischen bzw. politischen Prozess einbringen.

Liberalism places the maintenance of a vibrant, pluralistic democracy at the heart of its philosophy. Active citizen engagement in the process of political discourse and their participation in the democratic process by the broadest cross section of the population is central to the preservation and wellbeing of liberal democracies. The presence then of a growing, and some would contend, deepening ‚democratic deficit‘ in active participation by European citizens in shaping their environment, policies and politics is, for liberals, a matter of considerable concern. Difficulty in accessing policy development has been cited as one primary reason behind the lack of civic participation. Recognising this, we as liberals have to create oportunities for participation and civic engagement. As such a tool we also look at Nextwien.at. We want to use nextwien.at as assisting tool for policy development and a way how citizens bring in their own ideas in the democratic process.